NEW SITE UNDER CONSTRUCTION / THE CHATEAU AND THE CENTRE OF ARTS AND NATURE ARE OPEN ALL YEAR ROUND.  
Français English Italian Germany Spain Neederland Portugal China Japan Русский

Buy your tickets on line


 
 



Logo de la Région Centre


Logo Google + Logo Facebook Logo Twitter

Inscription à la newsletter du Domaine de Chaumont

logo de l'UNESCO

Arbres remarquables Jardins remarquables Logo Qualité Tourisme
 

Archives

ARCHIVE 2015

ZEITGENÖSSISCHE KUNST
Vom 4. April bis zum 01. November 2015
„Moi, Vous et la Lune” - Installation von Tunga – Hof der Stallungen
Installation von El Anatsui – Galerie du Fenil
„Cristallisateur” - Installation von Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger – Schloss
„L’arbre chevalier” - Installation von Antti Laitinen – Historischer Park
„La constellation du fleuve, 2015” - Installation von Christian Lapie – Historischer Park
Austellung von Edward Burtynsky – Galerie der Fotografen, Schloss
„A bird“ - Austellung von Naoya Hatakeyama – Lange Galerie der Stallungen
„Underground/Water“ - Austellung von Naoya Hatakeyama – Galerie der Fotografen, Schloss
„Paysages ordinaires“ und „Canopée“ - Austellungen von Xavier Zimmermann – Galerie des Cour des Jardiniers
„Australie, 2004“ - Austellung von Jean-Christophe Ballot - Galerie des Cour des Jardiniers
„Stuttering“ - Austellung von Melik Ohanian – Schlossgalerie
„Still life-flowers” - Austellung von Gérard Rancinan – Eselsgehege

„NACHTVERANSTALTUNGEN IN CHAUMONT-SUR-LOIRE“
Vom 01. Juli bis zum 31. August 2015
„Lichtgärten“ : originelle Beleuchtung der Gärten des Festivals jeden Abend außer freitags von 22:00 Uhr bis Mitternacht
Freitag 17., 24. und 31. Juli / 07., 14. und 21. August 2015
„Magische Nächte“: Beleuchtung des Schlosses mit 2 500 Kerzen

INTERNATIONALES GARTENFESTIVAL
Vom 23. April bis zum 01. November 2015
24. Internationales Gartenfestival mit dem Motto „Außergewöhnliche Gärten, Gärten der Sammlungen“

GREENCARDS DES INTERNATIONALES GARTEN FESTIVAL
„Le jardin des bougainvilliers“, Garten der „Vereinigung zum Erhalt der Nationalen Pflanzensammlungen"
„Le jardin des graines“, Garten der „Botanischer Garten von Frankreich und französischsprachige Länder"
„Cuisine africaine“, Garten von Leon Kluge
Der Koreanischer Garten
Die Japanischen Gärten

„HERBSTPRACHT“
Herbstferien
Herbst Dekor im Wirtschaftshof, in den Stallungen und dem Historischen Park mit Herbstlaub und Kürbisse Dekor
Allerheiligen Wochenende
Begegnungen, Workshops und Ausstellungen in den Farben des Herbstes

SONDERVERANSTALTUNGEN
- am „Fest der Gärten” (05. bis 07. Juni 2015)
- an den „Tagen des Kulturerbes” (19. und 20. September 2015)

ARCHIVE 2014

ZEITGENÖSSISCHE KUNST
Vom 11. April bis zum 02. November 2014
„Couronne“ und „Chaos“ - Installationen von Vincent Barré – Vordach des Reitstalls und Historischer Park
„Sur-Natures, 2014", „Trans-Nature, 2014“ und „Fractal Flowers, 2014“ - Installationen von Miguel Chevalier – Galerie
des „Cour des Jardiniers“ und Reitstall
„Cliffs“ - Installation von Stéphane Erouane Dumas – Heuscheuer
„Pins de Gyeon Gju“ - Ausstellung von Bae Bien-U – Prinzessinenzimmer, Schloss
„Ombres de nuit, ombres de jour “ - Ausstellung von Jocelyne Alloucherie – Prinzessinenzimmer, Schloss
„Die Sonne bringt es an den Tag / Le soleil le tire au clair“ - Ausstellung von Hans Zischler – Prinzessinenzimmer,
Schloss
„Botanica / Lumière Diffractée”- Ausstellung von Ralph Samuel Grossmann - Galerie des Cour des Jardiniers

INTERNATIONALES GARTENFESTIVAL
Vom 25. April bis zum 02. November 2014
23. Internationales Gartenfestival mit dem Motto „Gärten der Todsünden“
FREIE GRÜNE HAND
Installationen von Marc Nucera – „Parc du Goualoup“ und Historischer Park
„Fleurs d’outre-tombe“ - Installation von Jean-Philippe Poirée-Ville - Gewächshaus
„La fable du jardin“ - Ausstellung von Yann Monel - Eselsgehege
Installation von Camille Muller – Innenhof der Gärtner

NACHTVERANSTALTUNGEN IN CHAUMONT-SUR-LOIRE
Vom 01. Juli bis zum 31. August 2014
„Lichtgärten“ : originelle Beleuchtung der Gärten des Festivals jeden Abend außer freitags von 22:00 Uhr bis Mitternacht
Freitag 18. und 25. Juli, 01., 08. und 15. August 2014
„Magische Nächte“ : Beleuchtung des Schlosses mit 2 500 Kerzen

„HERBSTPRACHT“
Herbstferien
Herbst Dekor im Wirtschaftshof, in den Stallungen und dem Historischen Park mit Herbstlaub und Kürbisse Dekor
Allerheiligen Wochenende
Begegnungen, Workshops und Ausstellungen in den Farben des Herbstes

SONDERVERANSTALTUNGEN
- an „Sommernachtstraum“, im Rahmen der Veranstaltung des FRAC (vom 11. April bis zum 02. November 2014)
- am Fest der Gärten "Rendez-vous au jardin" (Vom 30. Mai bis zum 01. Juni 2014)
- an den "Journées du Patrimoine", den Tagen des Kulturerbes (am 20. und 21. September 2014)

Archives 2013

Zeitgenössische Kunst
Vom 6. April bis zum 11. November 2013
"Sans titre" - Installationen von David Nash – Historischer Park und Prinzenzimmer
"Chrysalide" und "Au premier matin ? " - Installationen von Klaus Pinter – Reitstall und Vordach des Reitstalls
"Forêt" - Installation von Eva Jospin – Schloss
"Watertanks" - Installation von Michel Gérard – Wasserturm
" Fuzei " - Ausstellungen von Claude Lefèvre – Heuscheuer
"Dérives, à fleur de Loire" - Ausstellungen von Nicolas Lenartowski – Eselsgehege
"Transparences" - Ausstellungen von Jacques du Sordet – Kleine Galerien in den Reitställen
"La taille des antes" - Ausstellungen von Jeffrey Blondes – Bienenscheune
Vom 24. April bis zum 20. Oktober 2013
« Recinto sacro » - Installation von Andrea Branzi – Prés du Goualoup
« Cloud Installation #07240 "Standing Cloud" » - Installation von Fujiko Nakaya – Prés du Goualoup

Internationales Gartenfestival
Vom 24. April bis zum 20. Oktober 2013
22. Internationales Gartenfestival mit dem Motto « Gärten sinnlicher Empfindungen »

Nachtveranstaltungen
vom 1. Juli bis zum 31. August 2013
Jeden Abend außer freitags von 22:00 Uhr bis Mitternacht, "Lichtgärten" : originelle Beleuchtung der Gärten des Festivals.
Freitag, 19. und 26. Juli, 2., 9. und 16. August 2013
“magische Nächte“ : Beleuchtung des Schlosses mit 2 500 Kerzen

Herbstpracht
Vom 19. Oktober bis zum 03. November 2013
Herbst Dekor im Wirtschaftshof, in den Stallungen und dem historischen Park mit Herbstlaub und Kürbisse Dekor
Vom 1. Bis zum 3. November 2013
Begegnungen, Workshops und Ausstellungen in den Farben des Herbstes

Sonderveranstaltungen
Das Schlossgut von Chaumont-sur-Loire nimmt an besonderen Veranstaltungen teil:
- am Fest der Gärten "Rendez-vous au jardin" (31. Mai, 1. und 2. Juni 2013)
- an den "Journées du Patrimoine", den Tagen des Kulturerbes (14. und 15. September 2013)

Archives 2012

Zeitgenössische Kunst
Vom 6. April bis zum 7. November 2012
“Idee di pietra, 1304 Kg di luce, 2010“ - Installation von Giuseppe Penone – Schlosspark
“Le jardin de sorgho“ - Installationen von Michel Blazy im Gemüsegarten der Domaine
“Arbre et son ombre“ - Installation von Samuel Rousseau – Schloss
“Formes hybrides en intérieur, bronzes et fontes, 1986-1994“- skulpturen von Peter Briggs - Bibliothek und Großer Salon, Schloss
“L’arbre aux fruits célestes“, Arbre à photosynthèse - Installation von Shigeko Hirakawa – Prés du Goualoup
“…Durban…“ - Installation von François Méchain – Bienenscheune
“Fullmoon“ - Ausstellungen von Darren Almond – Schlossgalerien
“Night+fog“ - Ausstellungen von Darren Almond – Galerie mit Wappentier (Galerie du Porc Epic)
“Sur les toits de New York“ - Ausstellungen von Alex MacLean – Asinerie
“Nature morte“ - Ausstellungen von Eric Poitevin – Prinzessinenzimmer, Schloss
“Regard sur un patrimoine rural : le Périgord en 1979“ - Ausstellungen von Gilles Walusinski – Obere Schlossgalerien (Galeries Hautes du Château)
“Disparition“ - Ausstellungen von Brigitte Olivier – Obere Schlossgalerien (Galeries Hautes du Château)

Das Internationales Gartenfestival
Vom 25. April bis zum 21. Oktober 2012
21. Internationales Gartenfestival mit dem Motto “Gärten der Genüsse, Gärten des fantastischen Wahnsinns“

Diskussionsrunden
2. und 3. Juni 2012
“Unterhaltung unter dem Baum“ eine Diskussionsrunde mit Umweltexperten, moderiert von Philippe Lefait, zu den Schlüsselthemen der Ökologie

Nachtveranstaltungen
vom 1. Juli bis zum 31. August 2012
Jeden Abend außer freitags von 22:00 Uhr bis Mitternacht, “Lichtgärten“ : originelle Beleuchtung der Gärten des Festivals.
Every Friday “magische Nächte“ mit den 300 “Leuchtkäfern“ von Erik Samakh und Beleuchtung des Schlosses mit 2 500 Kerzen.

Begegnungen
Ferien um Allerheiligen
“Herbstpracht“ : Begegnungen, Workshops und Ausstellungen in den Farben des Herbstes

Sonderveranstaltungen
Das Schlossgut von Chaumont-sur-Loire nimmt an besonderen Veranstaltungen teil:
- an „Sommernachtstraum“ (April bis November 2012)
- am Musikfest (21. Juni 2012)
- am Fest der Gärten “Rendez-vous au jardin” (vom 2. und 3. Juni 2012)
- an den “Journées du Patrimoine“, den Tagen des Kulturerbes (15. und 16. September 2012)

Archive 2011

Zeitgenössische Kunst
Vom 8. April bis zum 3. November 2011
« Kugeln » - Installation von Dominique Bailly – unter dem Vordach der Stallungen
« Lavendelteppich » - Installation von herman de vries – Reitanlage der Stallungen
« Spaziergang der Diana» - Installation von Dominique Bailly – Schlosspark
Installation von Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger – Speisesaal im Schloss
« versunkene Gärten » et « Karnivoren » - Ausstellungen von Helene Schmitz– Schlossgalerien
« Hochzeit » - Ausstellung von Gilbert Fastenaekens – Prinzessinenzimmer, Schloss
« Invisible project » - Ausstellung von Manfred Menz – Asinerie
« Atmosphère » - Ausstellung von Shin-Ichi Kubota – Stachelschweingalerie
Installation  V/10 - « das Pflanzenreich » von Bob Verschueren – Bienenscheune

Das Festival
Vom 22. April bis zum 16. Oktober 2011
20. Internationales Gartenfestival mit dem Motto « Gärten der Zukunft oder die Kunst einer glücklichen Artenvielfalt »

Diskussionsrunden
an den Freitagen 20. und 27. Mai, 3. und 10. Juni
« Unterhaltung unter dem Baum» eine Diskussionsrunde mit Umweltexperten, moderiert von Philippe Lefait, zu den Schlüsselthemen der Ökologie

Nachtveranstaltungen
vom 1. Juli bis zum 31. August 2011
Jeden Abend außer freitags von 22:00 Uhr bis Mitternacht, « Lichtgärten» : originelle Beleuchtung der Gärten des Festivals.
Every Friday « magische Nächte » mit den 300 « Leuchtkäfern » von Erik Samakh und Beleuchtung des Schlosses mit 2 500 Kerze

Begegnungen
Ferien um Allerheiligen
« Herbstpracht» : Begegnungen, Workshops und Ausstellungen in den Farben des Herbstes

Sonderveranstaltungen
Das Schlossgut von Chaumont-sur-Loire nimmt an besonderen Veranstaltungen teil
am Musikfest Fête de la musique (21. Juni 2011)
am Fest der Gärten “Rendez-vous au jardin” (vom 3. bis zum 5. Juni 2011)
und an den “Journées du Patrimoine“, den Tagen des Kulturerbes (17. und 18. September 2011)