NEW SITE UNDER CONSTRUCTION / THE CHATEAU AND THE CENTRE OF ARTS AND NATURE ARE OPEN ALL YEAR ROUND.  
Français English Italian Germany Spain Neederland Portugal China Japan Русский

Buy your tickets on line


 
 



Logo de la Région Centre


Logo Google + Logo Facebook Logo Twitter

Inscription à la newsletter du Domaine de Chaumont

logo de l'UNESCO

Arbres remarquables Jardins remarquables Logo Qualité Tourisme
 

DER HISTORISCHER PARK

Das Schloss Chaumont-sur-Loire verdankt Prinz Henri-Amédée de Broglie die Anlage seines historischen Parks, der ab 1884 von Henri Duchêne, einem der berühmtesten französischen Landschaftsarchitekten Ende des 19. Jh. entworfen wurde.

Der heutige Park entspricht dem Teil des Zierparks des riesigen, etwa 2 500 Hektar großen Waldbesitzes, den Prinz de Broglie zwischen 1875 und 1917 zugekauft hatte, der damals für Hetzjagden genutzt werden sollte.

Der 21 ha große „historische Park“ mit seinem fantastischen Blick auf die wilde Loire ist im englischen Landschaftsstil angelegt, der durch leicht hügeliges Gelände, einzeln stehende oder zu Wäldchen gruppierte Bäume und Bauwerke wie der Wasserturm und die rustikale Brücke gekennzeichnet ist.

Hier findet man auch neben anderen Besonderheiten den Hundefriedhof der Prinzessin de Broglie.

Mehr Informationen über den „Historischen Park“
Mehr Informationen über den „Wasserturm“
Mehr Informationen über die „rustikale Brücke“
Mehr Informationen über den „Hundefriedhof „